Baustart neue Kälteversorgung bei Coop Schafisheim, Gebäude A

Das Gebäude A der Coop Verteilzentrale in Schafisheim, welches als Kühllogistikplattform für die Belieferung der Verkaufsstellen dient, wird mit einer neuen Ammoniak Kälteerzeugung ausgerüstet. Im laufenden Betrieb wird die neue Glykol Kälteversorgung parallel zur bestehenden Anlage installiert. Die Betriebssicherheit und Energieeffizienz der Anlage wird durch den Ersatz massiv erhöht damit die gekühlten Bereiche in Zukunft optimal und zuverlässig mit Kälte versorgt werden können.

Die Inbetriebnahme der ersten Etappe für das Netz -8°C ist für November 2020 vorgesehen, danach wird die alte Anlage demontiert und an dieser Stelle die Erzeugung für das Kälte Netz +2°C ebenfalls neu aufgebaut.

SSP KÄLTEPLANER AG betreut dieses anspruchsvolle Projekt als Generalplaner in Zusammenarbeit mit Thomas Lüem und Partner sowie Gähler und Partner.

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen