Kälteanlage mit natürlichem Kältemittel CO2 bei VOLG in Betrieb

Die Drehscheibe für Frischeprodukte der VOLG Verkaufsstellen in Winterthur wurde erfolgreich auf eine umweltfreundliche Kälteanlage mit dem natürlichen Kältemittel CO2 umgebaut.

Ab Januar sind die zahlreichen Kühlräume im laufenden Betrieb auf das neue System umgestellt worden. Dank der guten Zusammenarbeit mit allen Unternehmern und der VOLG Logistik konnte der ehrgeizige Terminplan eingehalten werden.

Der Umbau wurde vor der Corona Zeit fertiggestellt und die Anlage hat den ersten Test mit hohen Umschlagzahlen im Frischebereich bereits erfolgreich bestanden.

Mit der Unterstützung von SSP KÄLTEPLANER wurden ebenfalls Optimierungen im Bereich Kühlraumbau umgesetzt. Die Andockstellen wurden mit Luftschottanlagen zur Verringerung des Luftaustauschs beim Verlad ausgerüstet.

Wir danken VOLG für das Vertrauen und allen Beteiligten für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Projekt.

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen