Neue Kälteanlage für Volg Frischdienst Winterthur

SSP-Konzept mit CO2 als Kältemittel

Von der Frischezentrale Volg in Winterthur werden zahlreiche Volg-Verkaufsstellen mit Waren beliefert. Viele Produkte kommen aus dem Kühlbereich, in welchem kommissioniert und zwischengelagert wird. Die bestehenden Kälteanlagen sind 25 Jahre alt und werden nun ersetzt.

SSP KÄLTEPLANER AG hat das neue Konzept mit CO2 als Kältemittel erarbeitet. Die Umsetzung hat begonnen und dauert bis Frühling 2020.
Volg setzt damit ein weiteres Zeichen in Bezug auf Nachhaltigkeit durch die Verwendung des natürlichen Kältemittels CO2.

 

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen