Neue Kälteversorgung für die Käseveredelung der Emmi, Zollikofen

Die Emmi Schweiz AG betreibt in Zollikofen ein Käselager zur Reifung und Lagerung verschiedenster Käsesorten.

Die bestehende Kälteanlage mit dem synthetischen Kältemittel R404A und einer Füllmenge von 500 kg ist in die Jahre gekommen und wurde aus ökologischen sowie ökonomischen Gründen ersetzt.

Mit zwei neuen Ammoniakkältemaschinen und einem Rückkühl- sowie Kälteträgersystem betreibt die Emmi Affinage Zollikofen ein wirtschaftliches System mit Zukunft. Weiter konnte eine Wärmepumpe eingebunden werden, welche die Abwärme aus dem Kälteprozess auf ein nutzbares Niveau anhebt. Die Käsekeller wurden in mehreren Etappen von dem Direktverdampfungssystem R404A auf das neue Kälteträgernetz erschlossen.

Nach zwei Jahren Planungszeit und über einem Jahr Bauzeit in Etappen bei laufendem Betrieb konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Emmi Schweiz AG setzt damit auch an diesem Standort auf den Einsatz eines natürlichen Kältemittels ohne Treibhauswirkung und eine nachhaltige Technologie.

SSP KÄLTEPLANER dankt der Bauherrschaft für das Vertrauen und allen Projektbeteiligten für die gute Zusammenarbeit bei diesem herausfordernden Projekt.

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen