Standorterweiterung bei CSL Behring in Bern

Die CSL Behring AG, ein global tätiges Pharmaunternehmen, erweitert ihren Standort in Bern Wankdorf.

Im neuen Gebäude werden zwei Produktionslinien zur Herstellung von Immunglobulin-Produkten realisiert. Die Investitionskosten belaufen sich auf ca. 250 Mio. Franken, die Produktion soll bereits im Jahr 2020 starten. Die SSP KÄLTEPLANER AG ist stolz, bei diesem ambitiösen Projekt mitwirken zu dürfen.

Neben vier neuen Kältemaschinen für dieses Bauvorhaben wurden parallel bereits zwei Kältemaschinen für Bestandsanlagen ersetzt und erfolgreich in Betrieb genommen. Es werden zudem zehn neue Rückkühler installiert, diese werden auf verschiedenen Rückkühlkreisen eingesetzt.

Weiterführende Informationen zum Projekt:

www.cslbehring.ch

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen