Vorsicht mit den Kältemitteln R404A und R507A

Die revidierte ChemRRV tritt per 1. Januar 2020 in Kraft

Die Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung (ChemRRV) wird per 1. Januar 2020 ändern und sich teilweise der F-Gas-Verordnung angleichen.

Vor diesem gesetzlichen Hintergrund ist der Bau neuer Kälteanlagen mit den Kältemitteln R404A oder R507A keinesfalls zu empfehlen.

Ausführliche Informationen dazu in folgendem Schreiben des SVK:

» Vorsicht bei Neuanlagen mit den Kältemitteln R404A und R507A

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen