Neuaufbau Restaurant Fischerstube Zürihorn

Das traditionsreiche Restaurant Fischerstube, das Wahrzeichen der Landesausstellung aus dem Jahre 1939 am Zürihorn, war in die Jahre gekommen und musste aufgrund von Altersschwäche komplett neu aufgebaut werden. Entstanden ist ein "Fischerdorf" mit Fischerstube und Terrasse auf dem See (in Pfahlbauweise), Fischerhütte und Fischergarten mit Kiosk. Das durch das Architekturbüro Thurston gebaute Werk, welches teilweise mit original Teilen des bestehenden Gebäudes wiederaufgebaut wurde, ermöglicht den Blick auf den See, die Berge und die Stadt. Die Arbeiten befinden sich im Endspurt und die Neueröffnung steht unmittelbar bevor.

SSP KÄLTEPLANER AG wurde mit der Planung der gewerblichen Kälteanlagen für das Restaurant und den Fischergarten/Kiosk betraut. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Zusammenarbeit.

Teilen: 
Part: 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen